’sup?

Heute haben wir das erste Mal im Greenscreen-Studio und mit Hilfe der RED One gedreht. Ich hoffe sehr dass unsere Aufnahmen im Nachhinein auch farblich taugen, wir haben nämlich anfangs verpennt die Graukarte davor zu halten, weil uns einfach niemand von der Notwendigkeit in Kenntnis gesetzt hat. Aber gut, ist ja alles raw Material, daher können wir sehr viel farblich korrigieren.
Ich bin sehr gespannt.
Unser ‚Schauspielerstab‘ hat sich spontan um 3 Leute erhöht, weil wir nämlich keine hatten. Darum haben wir halt selbst gespielt, bei der Aufgabe mit Kopfhörern auf nem Sessel herum zu tanzen war das auch nicht so dramatisch. Ich konnte auch gleich mal wieder meine Kontakte spielen lassen (höhö, das klingt wichtig und geheimnisvoll), und hab uns noch schnell Schminke besorgt, damit wir auch schön anders aussahen.
Auf jeden Fal das anders hat geklappt 😀
Mal sehen was dabei herumkommt, ich gehe jetzt auf finale Abendrunde.
Gute Nacht,
Lara

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s