Chlor und vorgeschädigte Haut

Es lässt sich fest stellen dass die Vorurteile, Chlor sei böse zur Haut, wahr sind.
Meine Haut fühlt sich mies an, sieht mies aus, und reißt an einigen Stellen auseinander. Dabei sehen die behandelten Klamotten noch immer nicht weniger rosa aus als voher.
Ich hasse rosa. Ich werde nie wieder rote Dinge waschen. Drecksfarbe.
Jedenfalls werde ich die nächsten Tage wohl meine Hände in Butterklötzen tranportieren, damit sie aufhören so leidend auszusehen.

Meine Klamotten sehen noch nicht wirklich besser aus. Ich weiß auch nicht wie lang die in dem Zeug rumdümpeln dürfen bevor die Fasern sich zerlegen…zu schade. Naja, mal sehen was passiert. Schlimmer werden kann es jedenfalls.

Ich bin dann mal wieder unterweg, vielleicht schaff ich es ja mal meine Mietverträge los zu werden…

Noch ein lehrreicher Satz zum Abschied:
Steh zu dir, dann werden auch andere zu dir stehen.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s