Drei Stunden

Kein Problem, ich bin gar nicht müde. Ich bleibe auch gerne noch drei Stunden wach, um die beschissen mühsame Auswahlarbeit der letzten drei Stunden nach zu holen. Gar kein Problem, mache ich doch gerne. Ich hab ja auch sonst nichts zu tun, und es ist ja nur 7 Stunden nachdem ich schlafen wollte und ich wollte ja nur heute wach sein und gut aussehn weil es ausnahmsweise mal wichtig ist.
Aber es ist ja auch nicht nötig die Auswahl speichern zu können, solche Möglichkeiten wären bei diesen lächerlichen Datenmengen ja auch völlig unnötig.
Ich HASSE Computer!

Advertisements

Eine Antwort to “Drei Stunden”

  1. Ventruemon Says:

    -.-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s