Bier oO

…hat mich ziemlich betrunken gemacht.
Darum esse ich nach mein Pott Reis jetzt noch ein Müsli, bevor ich ins Bett kippe. Gestern war bittersüß, wie zur Zeit alles zu sein scheint. Aber es wird. Es wird.
Heute war der Dreh zweier Komilitonen bei dem ich als Schauspielerin mitgeholfen habe, und das hat richtig Spaß gemacht. Hoffentlich lohnt sich das Ergebnis =) Das ist übrigens auch der Grund warum ich so betruunken bin. Da war so viel BIIIIER in diesem Kühlschrank. Irgendjemand musste es trinken! Und irgendjemand war ich.
Der zu filmende Part bei diesem Dreh war so einfach wie angenehm – tanzen. In einem Proberaum, der seinerseits wiederum in einem Bunker lag. Ich mag Bunker ûu Und wir mussten natürlich den leicht abgesperrten Dachboden erkunden…da gab es Sofas, die wie ziemlich dreckige und ab und an genutzte Schlafgelegenheiten aussahen. Nicht gerade einladend jedenfalls ^^
Ich muss noch einen großartigen Film mit der Welt teilen:

Er ist schön. Und traurig. Und schön. Aber vorallem traurig. Und seit langer Zeit höre ich den Soundtrack in Dauerwiederholung. Ich wäre in guter Stimmung um Rollenspel zu schreiben, aber dafür zu betrunken und müde…naja, ab ins Bett.
Gute Nacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s