Umarmungen

So. Ich meine schon seit längerem, ich müsste mal wieder etwas ansatzweise sinnvolles hier reinschreiben. Ist natürlich Ansichtssache ob das Thema auch nur irgendeinen Stellenwert hat, aber ich denke schon lange darüber nach, und werde meine Gedanken nun mal in Buchstaben kleiden.
Das, was da steht, trifft wohl nur auf mich zu. Ich erwähne das hier, damit ich es nicht ständig im Text dazuschreiben muss.

Eine Umarmung, die freiwillig gegeben wird, trägt viel mehr mit sich, als eine freundliche Begrüßung. Eine Freundschaftliche Begrüßung würde vielleicht passen, aber auch das klingt nach zu wenig. Ich weiß noch, als mich zum ersten Mal jemand so begrüßt und verabschiedet hat, war ich ziemlich…umgehauen davon, weil es mir so viel Nähe versprochen hat, die ich zu der Zeit nur sehr selten abbekommen habe.
Es ergibt sich von selbst das ich heutzutage meinen ganzen Freundeskreis so begrüße – und ich glaube, mit einer Umarmung überträgt sich nicht bloß ein ‚hallo‘ sondern auch ein ‚ich mag dich‘.
Wobei es, denke ich, sehr unterschiedlich ist, was sich dabei übermittelt, je nach Art der Umarmung und Situation – ich will versuchen zu erklären was ich meine.
Man kann Leute sehr stürmisch umarmen oder eher sanft – beides drückt meiner Meinung nach die Freude der Begegnung aus, wobei je nach dem eine rein freundschaftliche oder eine…mhm, es will mir kein passender Begriff einfallen…tiefergehende? Freundschaft zum Ausdruck kommt.
Noch während ich das schreibe wollen mir Gegenbeispiele einfallen – es ist also bloß eine Möglichkeit, und keine Regel.

Was ich eigentlich nur die ganze Zeit zu sagen versuche: So eine Umarmung ist ein wertvolles Zeichen von Zuneigung, in welcher Form auch immer.

Ich wollte ‚darum‘ schreiben und noch irgendetwas kluges anhängen – aber es gibt dafür kein Darum, es ist halt so.
Guten Abend,
Lara

Advertisements

Schlagwörter:

2 Antworten to “Umarmungen”

  1. toke Says:

    *ganzmelancholischwerd*

  2. Insanepony Says:

    .. und je mehr man mich mag desto besser werd ich im fangen mittelgroßer Projektile

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s