…ich will…2.0

…fliegen.

Aber man lässt mich nicht.
Eigentlich ist genau das die Frage – will ich wirklich? Oder will ich nur umso mehr, je mehr man mich festhält?
Was will ich? Ich muss weiter, und die Richtung hängt von mir ab – und egal, wie ich mich entscheide – ich werde darunter leiden, und jemand mit mir.
Wenn das keine tolle Ausgangsposition ist.

Logisch wäre – in gewisser Weise – die ein Richtung, so rein rational betrachtet. Ebenso rational ist aber auch, dass diese Richtung beginnt, mit Worten Schnüre um mich zu legen, die ich an dieser Stelle nicht will. Wir konstruieren einen goldenen Käfig, in dem ich nur solange glücklich bin, bis ich an seine Stäbe gelange.
Das bin ich jetzt. Kann man wirklich von mir verlangen, um eine bis Dato glückliche Beziehung zu erhalten, Gefühle zu ignorieren, abzulehnen? Gefühle abzulehnen die ich vielleicht will?

Ich meine – ich weiß nicht wirklich was mich erwartet, das ist wahr. Aber indem man mir erzählt dass es im aller wahrscheinlichsten Fall nur schlecht wird, am Ende niemand glücklich daraus hervorgeht, die Erfahrung soetwas zeige – damit macht man sich, in dieser Position, nicht glaubwürdiger.

Erfahrung – das klingt für mich nach Statistik. Ich bin nicht so. Ich glaube das nicht. Und ich glaube auch nicht dass es eine Gesetzmäßigkeit ist, und wenn ich soetwas zehnmal mache und daraus unglücklich hervorgehe. Ich bin nicht logisch, ich handle nicht logisch. Ich handle nach Gefühl, so hab ich es immer gemacht – warum nicht auch jetzt?

Ich kann das nicht entscheiden, aber ich muss – heldenhaft…

Ich habe zwei Seiten – die, die mich festhält, und die, die mir die Freiheit gibt, die ich verlange.
*seuftz* Was soll ich nur tun?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s